Detlef Hempel - NLP und WISA - Coaching-Institut & Praxen - Wiesbaden - Frankfurt - Mainz - Rhein-Main

NLP Ausbildung aller Stufen
Coaching
Systemische Aufstellungsarbeit

NLP Ausbildungen - NLP Master Coach

die NLP Master Coach Ausbildung im Allgemeinen

Im NLP Practitioner haben Sie Grundlagen und Grundtechniken des NLP besonders auf den Ebenen von Verhalten und Fähigkeiten kennen gelernt und integriert. Aber natürlich hat NLP darüber hinaus noch weit mehr zu bieten und vielleicht haben manche in der Practitioner Coach Ausbildung wahrgenommen, dass sich da gerade erst die Tür zu den vielen Möglichkeiten des NLP geöffnet hat.

Die NLP Master Coach Ausbildung ist schwerpunktmäßig konzipiert für NLP'ler, die lernen wollen, NLP auch als Coachinginstrument professionell auszubauen und einsetzen zu können, um tiefergehende und somit effizientere Veränderungsprozesse kompetent begleiten zu können.

In der Master Coach Ausbildung wird die Vertiefung und Verknüpfung der gelernten Techniken in ihrer ganzen Komplexität ausgebildet. Die bisher erlernten NLP-Methoden werden erweitert und komplexe Anwendungsstrategien und Konzepte werden trainiert und eingeübt, um diese als Coachingtools professionell einsetzen zu können. Die NLP-Methoden werden in der Ausbildung systematisch auf den Coaching- und Beratungsbereich transferiert, um Beratungsprozesse angemessen steuern zu können.

Die Teilnehmer lernen tiefgreifende Veränderungsprozessen auf der Ebene von Werten, Überzeugungen und Identität effizient begleiten und fördern zu können. Dazu werden auch neuere NLP Konzepte und andere Modelle und Methoden aus lösungsorientierten bzw. systemischen Ansätzen vermittelt. Das erlaubt die Integration der Möglichkeiten des NLP in verschiedenste Situationen. Der Teilnehmer lernt, Menschen dabei zu helfen, passendere Wirklichkeitsentwürfe zu kreieren, um mit seiner Umwelt und sich selbst gelungener und zufriedener leben zu können.

die Ausbildungsinhalte

WE 1 New-Life DESIGN I

Werte, Kriterienhierarchien und Lebensplanung
In wesentlichen Lebensbereichen, wie Beruf, Partnerschaft, Liebe, Gesundheit, Freundschaft und Selbstentfaltung, die eigenen Grundüberzeugungen und persönlichen Werte erkennen, klären und evt. neu ordnen.

Anwendung von Timeline-Methoden
Mit Timeline-Konzepten die Bedeutungsgebung von Erfahrungen verändern und neue Lebens- und Zukunftsentwürfe wirksam verankern, um Motive, Visionen und Lebenssinn zu gestalten.

WE 2 New-Life Design II

Core-Transformation
Der Core-Transformation-Prozess ist eine komplexe Intervention, in dem höchste Werte - "Seinszustände" - benutzt werden, um Erlebens- oder Fähigkeitendefizite aufzufüllen. Durch das Re-Integrieren von wichtigen, in früheren Zeiten „eingeschlossenen“ Persönlichkeitsanteilen werden ungenutzte Ressourcen und vitale Potentiale wieder aktiviert.

WE 3 Metaprogramme

Arbeit mit Meta-Programmen: Zentrale Sortiermuster und Prinzipien, die den Wahrnehmungs-, Entscheidungs- und Handlungsprozess vorstrukturieren, erkennen können und deren Auswirkungen auf die Wahrnehmung und die Persönlichkeitsbildung verstehen.

WE 4 Milton reloaded

Fortgeschrittene Hypnose- und Metaphernarbeit
Es werden Konzepte und Techniken nach Erickson vermittelt, um Tranceeffekte für Veränderungsprozesse zu nutzen.

Sie kreieren eigene Trance-Skripte und entwickeln Ihren persönlichen Hypnose-Stil. Eigene Texte für die persönliche Weiterentwicklung und über Erickson hinausgehende Techniken runden das Wochenende ab.

WE 5 Modelling & Strategien

Submodalitäten und Strategien
Arbeit mit verschiedenen Submodalitätsinterventionen, um emotionale und mentale Prozesse effektiv zu beeinflussen und exzellentes Verhalten herausfiltern.

Modell der Modellbildung

Die essentiellen Wirkelemente und Grundideen der verschiedenen NLP-Konzepte werden erarbeitet, um den Modellierungsprozess der NLP-Arbeit zu verstehen. Dadurch wird erreicht, dass die Teilnehmer befähigt werden, flexibel und kreativ, eigene Formate und Vorgehensweisen zu entwickeln.

WE 6 Systemische Grundlagen

Überzeugungen und Einstellungen - Glaubenssätze/Glaubenssysteme
Re-Imprint und andere Techniken werden vertieft trainiert, um Glaubenssätze auf der Identitätsebene zu verändern.

Konzepte der Systemdynamik
Systemtheorien und methodische Ableitungen werden erarbeitet, um individuelle Interventionen passend zu den Lebensparadigmen zu machen mit dem Fokus auf Familien- und Organisationsdynamiken. Das soziale Panorama - Arbeit mit interner submodaler Kodierung von Beziehungssystemen nach Dr. L. Derks.

WE 7 Coaching-Selbstverständnis & fortgeschrittene Sprach-Muster

Coaching-Selbstverständnis

Aus welchem Selbstverständnis heraus coachen Sie eigentlich? In welcher Rolle sind Sie als Coach und welche Ihrer Glaubenssätze sind hier am Werke? Könnten es angemessenerweise auch andere sein? Entspricht Ihre Coach-Rolle Ihren bewussten Überzeugungen? Hier klären Sie Ihre Perspektiven und erhöhen Ihre Flexibilität.

Sleight of mouth patterns

Robert Dilts legendäres Sprachmodell für verdeckte Reframings, Schlagfertigkeit, Humor, verblüffende Wendungen, ‚schlagen mit den eigenen Waffen‘ und Rethorik-Toolbox.

WE 8 Coaching Rahmen

Coaching und Ambivalenz
Coaching-Rahmen, Vereinbarungsrahmen, Auftragsklärung, kalibrierte Schleifen, Verhandlungs-und Mediationstechniken, Schule des Wünschens, Metaphernsupervision, Umgang mit Übertragungen.

Den Umgang mit der Widersprüchlichkeit im Verhalten des Klienten zu meistern bedeutet, die Widerstände des Klienten als Spiel mit sich selbst aufzudecken. So entstehen nachhaltige Veränderungen.

WE 9 Präsenz vor – und Arbeit mit Gruppen

Präsentationstechniken
Sie erlernen grundsätzliche Techniken, um vor Gruppen sicher und inhaltlich verständlich zu erklären. Didaktikisch Inhalte strukturieren. Lernziele vereinbaren. Umgang mit Lampenfieber, u.v.m.

Leitungsarbeit mit Gruppen

Multi-Level-Kommunikation, Gruppenphysiologie und -rapport, Prozessorientierung und -steuerung, Ihr persönlicher Führungsstil, Ankertechniken für Gruppen, Kontexte für Gruppen kreieren.

WE 10 Abschluss & Zertifizierung

Live-Performance Master-Coach-Projekt

Die im Laufe der Ausbildung erstellte schriftliche Arbeit (Master-Arbeit) wird vor der Gruppe dargestellt und erläutert.

Testing
Zum Abschluss der Ausbildung gibt es einen schriftlichen Test, wird ein Live-Coaching-Prozess demonstriert, sowie eine vorbereitete Falldokumentation eines Coachingprozesses vorgelegt.

Supervision und Peergroup

Während der Ausbildung wird die Beherrschung der wesentlichen Ausbildungsinhalte in Form von Coaching und Supervision überprüft. Zusätzlich zu den Kursteilen werden Peergroups unter den Teilnehmern gebildet, um die Übungsmöglichkeiten zu erhöhen.

die Ausbildungsziele

Ein Hauptziel ist es, eine professionelle Kommunikationsfähigkeit zu entwickeln, um in Beratungsprozessen ein respektvolles und wertschätzendes Klima für tiefergehende Persönlichkeitsveränderungen etablieren zu können. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt darauf Möglichkeiten und Vorgehensweisen im Coachingprozess flexibel nutzen zu können.

Die NLP Master Coach Ausbildung wendet sich also an all diejenigen, die Ihre NLP Fertigkeiten zur Meisterschaft erweitern und anwenden möchten:

  • für Coaching, Supervision und den Einsatz in therapeutischen Kontexten
  • in Business und Organisationsentwicklung für Führungskräfte, die Ihre Mitarbeiter wirkungsvoll coachen möchten
  • in der Leitung und im Training von Gruppen
  • zur Erweiterung und Vertiefung der Selbsterkenntnis und als Unterstützung auf dem Weg zu mehr Kongruenz und Erfüllung im eigenen Leben
  • als Voraussetzung für eine NLP Trainer oder/und NLP System Coach Ausbildung
  • und natürlich für alle, die NLP mit seinen Möglichkeiten gepackt hat, die gerne weitere innere und äußere Räume erfahren und erforschen möchten

NLP Master Zertifikat

Nach erfolgreicher Ausbildung wird ein Zertifikat nach den neuen Richtlinien als NLP Master Coach

des D-NLP-C - Deutscher NLP Coachingverbandes ausgestellt mit Isozertifizierung durch i-med .

Für ein NLP-Master-Zertifikat nach DVNLP  wird Zertifizierungsgebühr von 26,- EUR entrichtet.


Vorgespräch zur Ausbildung / Anmeldung

Ein Vorgespräch ist sinnvoll und Voraussetzung - nach Absprache kostenlos möglich..
Für das Vorgespräch rufen Sie bitte unter 0611 - 37 20 28 zur Terminabsprache an.

Für Ihre Anmeldung zur NLP-Ausbildung Master Coach können Sie die Online-Anmeldung nutzen, in der Sie auch die aktuellen Kurs-Termine finden, oder Sie rufen unter 0611 - 37 20 28 an.
Sie erreichen uns wochentags zwischen 10 und 17 Uhr.

Mein Buchtip zum
NLP Master Coach

Wie wirklich ist die Wirklichkeit

Wahn, Täuschung, Verstehen, von Paul Watzlawick

mehr zum NLP Buchtip

Detlef Hempel Termine & Anmeldung News Kontakt Impressum Flyer Literatur Glossar